Doris Kühnrich

Pikante Ofenkartoffeln

pikante ofenkartoffeln

 

Die pikanten Ofenkartoffeln sind mit einer Portion Salat ein vollwertiges Hauptgericht, es ist schnell und einfach zubereitet und auch ideal für den Ein-Personen-Haushalt.

Zutaten für 1 Portion:
200 g Kartoffeln, festkochend
– Salz, Pfeffer
– ¼ TL Kümmel
– 1 EL Olivenöl
– 60 g Champignons
– 25 g schwarze, entsteinte Oliven
– 60 g Cocktailparadeiser
– 80 g Fetakäse
– ¼ kleine Zucchini
– ½ rote Paprika
– ¼ Bund Basilikum
– 1/4 TL Chili
– 1 EL Walnussöl

Zubereitung:
Eine mittlere Auflaufform mit Olivenöl einpinseln und den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Kartoffeln waschen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben. 1 EL Olivenöl, Kümmel,  Salz und Pfeffer dazugeben, gut vermischen und auf der Auflaufform verteilen. Ca. 15 Min. im Ofen vorbacken.

In der Zwischenzeit die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Oliven und die Paradeiser halbieren. Den Feta in kleine Würfel schneiden, die Paprika und die Zucchini in kleine Stücke schneiden. Das Basilikum waschen, trocknen, die Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden.
Pilze, Paradeiser,  Feta, Paprika, Zucchini und die Oliven auf den Kartoffeln verteilen. Salzen und pfeffern und mit Chili und dem Basilikum bestreuen. Mit Walnussöl beträufeln. Auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*